Faszien Yoga

Wollen Sie Schmerzen lösen ohne Tabletten und Operation?

Im Körper ist ein dreidimensionales Fasziennetz (wie ein Spinnennetz) vorhanden.
Dieses Netz gibt dem Körper die Form, den Halt und die Elastizität.
Die „Faszien Spinnchen“ weben, erweitern, erneuern und reparieren das Netz, je nach Bewegungsimpulsen die wir ihnen geben.


Im Faszien Yoga geben wir den Faszien gezielt die Bewegungsimpulse, die im Alltag fehlen. (vielfach gleiche Bewegungsabläufe bei der Arbeit, beim Sport, bei Hausarbeiten, zu viel Sitzen,…)
Da wo die Faszien keine Bewegungsimpulse bekommen, verfilzen sie, sie werden spröde und sie verkleben.

Faszien Yoga sorgt dafür, dass die Faszien genau  diese fehlenden Bewegungsimpulse bekommen und somit ein ausgeglichenes Netz entsteht. Die Wirbelsäule und die Bandscheiben werden entlastet.